adipositas

Bewegungstherapie – Sporttherapie – Wirkung

Therapieform mit breiter Wirkung BEWEGUNGSTHERAPIE IST KLASSISCHES NATURHEILVERFAHREN Die ärztlich verordnete Bewegungstherapie ist eine natürliche Therapie und zählt zu den wissenschaftlich anerkannten Naturheilverfahren. Die Bewegungstherapie beinhaltet gleichzeitig auch die Sporttherapie. Diese Therapieform folgt dem biopsychosozialen [...]

Fasten – Heilfasten – Einsatzgebiete

Nahrungsverzicht als evolutionäre Notwendigkeit FASTEN ERFORDERT ANPASSUNGSFÄHIGKEIT DES STOFFWECHSELS Der Stoffwechsel von Mensch und Tier hat im Laufe der Entwicklung außerordentliche Anpassungsfähigkeiten für Situationen entwickelt, in denen die Nahrung knapp wird oder ausbleibt. Dann [...]

Ernährungstherapie – Einsatzgebiet – Kostformen

Ernährungstherapie - Einsatz von Nährstoffen ERNÄHRUNGSTHERAPIE IM EINSATZ Eine Ernährungstherapie kommt bei Menschen zum Einsatz, die an einer ernährungsmitbedingten Erkrankung leiden oder wegen einer Erkrankung Probleme mit der Ernährung haben. Die Ernährungstherapie ist [...]

Professionelles Gewichtsmanagement

Wege aus der Krise ABWEICHUNGEN VOM NORMALGEWICHT RISKANT Erhöhte Abweichungen vom Normalgewicht führen häufig nicht nur zu mehr Trägheit und einem Verlust an Vitalität, sondern bergen zudem oft noch hohe gesundheitliche Risiken. Um ernährungsmitbedingten Erkrankungen vorzubeugen [...]

Metabolisches Syndrom – Ursachen – Folgen – Hilfe

Tödliches Quartett DIE VIER RISIKOFAKTOREN BEIM METABOLISCHEN SYNDROM Ein Metabolisches Syndrom, das als tödliches Quartett bezeichnet wird, lässt sich häufig auf eine ungesunde Ernährungsweise zurückführen. Fehlernährung gilt als Mitverursacher moderner Zivilisationskrankheiten. Es liegen gleichzeitig [...]

Kohlenhydrate – Zucker und Süßstoff in der Ernährung

Kurzkettige und langkettige Kohlenhydrate STARKE ENERGIELIEFERANTEN Zucker und Stärke zählen zusammen mit den Ballaststoffen zu den Kohlenhydraten. Neben Fetten bilden Kohlenhydrate die Hauptenergiequelle für unser Gehirn und unsere körperlichen Aktivitäten. Wenn Kohlenhydrate über die Nahrung aufgenommen werden, wandelt [...]

Gutes Cholesterin – Schlechtes Cholesterin

Risikofaktor für koronare Erkrankungen CHOLESTERIN - WICHTIGER BESTANDTEIL DER ZELLEN Cholesterin (Cholesterol) bezeichnet eine fettähnliche Substanz, die als wichtiger Bestandteil in tierischen und menschlichen Zellen vorkommt. Es ist unverzichtbar für die Bildung von Sexualhormonen, Vitamin [...]

Ballaststoffe in Lebensmitteln

Unverdauliche Nahrungsbestandteile BALLASTSTOFFE SIND WERTVOLLE FÜLLSTOFFE  UND QUELLSTOFFE Unter dem Begriff Ballaststoffe fasst man unverdauliche Nahrungsbestandteile wie Pflanzenfasern und Gelierstoffe zusammen, die teilweise auch als Lebensmittelzusatzstoffe unter entsprechenden E-Nummern Verwendung finden. Ballaststoffe kommen [...]