Patientenverfügung – Infobroschüre

Patientenverfügung – Infobroschüre 2018-03-30T21:30:13+00:00

Project Description

PATIENTENVERFÜGUNG

In einer schriftlichen Verfügung lässt sich für den Fall einer späteren Entscheidungsunfähigkeit der Wille des Patienten vorsorglich festlegen. Jeder Patient kann so bestimmen, welche medizinischen Massnahmen er wünscht und welche nicht durchgeführt werden sollen. Nicht nur Ärzte, sondern auch Betreuer oder Bevollmächtigte sind an den Willen gebunden. Über den Inhalt kann man sich mit von einem Arzt beraten lassen. Das Gesetz sieht vor, dass eine Patientenverfügung schriftlich verfasst und eigenhändig unterschrieben oder notariell beglaubigt ist. Sie kann jederzeit widerrufen oder geändert werden.

Ausführliche Informationen zum Thema liefert die kostenlose Broschüre „Patientenverfügung“ des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz. Erhältlich ist die Broschüre in Papierform oder per Download (PDF). Sie beinhaltet auch praktische Textbausteine, die sich bei Bedarf in die eigene Ausfertigung übernehmen lassen.

Weitere Informationen, Download und Bestellmöglichkeit bietet das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Website im Bereich > Patientenrechte.

Informationen zu günstigen Werbemöglichkeiten für Anbieter erhalten Sie hier.