Hinweise zum Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln und zu schützen.

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne jede Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. Sofern Sie Leistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Sofern die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird und für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage besteht, holen wir stets Ihre Einwilligung ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person), erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir öffentlich über Art, Umfang und Zweck der von RSW Rainer Schulte Kommunikation & Vertrieb erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ebenfalls informieren wir betroffene Personen durch diese Datenschutzerklärung über die Rechte, die ihnen zustehen.

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren unter dem Absatz „Erweiterte Datenschutzhinweise“ insbesondere unsere Auftraggeber (Kunden) über unseren Umgang mit Daten, die Sie uns bei der Beauftragung von Werbemitteln/Verzeichniseinträgen in unserem elektronischen Verzeichnis auf Infothek-Gesundheit überlassen. Die Datenschutzhinweise und die erweiterten Datenschutzhinweise gelten bis auf Widerruf, bzw. für die Dauer der Geschäftsbeziehung und alle weiteren Aufträge, sie müssen nicht jedes mal erneut ausdrücklich vereinbart werden.

Als für die Verarbeitung Verantwortliche haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Datenübertragungen über das Internet können aber grundsätzlich Sicherheitslücken enthalten. Es kann somit ein 100 %iger Schutz nicht gewährleistet werden. Daher kann uns jede betroffene Person natürlich auch alternativ z.B. per Telefon oder per Post personenbezogene Daten übermitteln.

Von Zeit zu Zeit erfordern Neuregelungen im Datenschutzgesetz Anpassungen dieser Datenschutzhinweise (Privacy Policy), so dass die folgenden Hinweise sich entsprechend verändern können. Daher bitten wir Sie, die Datenschutzhinweise regelmäßig zu lesen.

SIE MÖCHTEN IHRE AKTUELLE COOKIE-AUSWAHL BEARBEITEN?

Cookie-Einstellungen ändern

DATENSCHUTZHINWEISE (Klicken Sie auf das gewünschte Thema)

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der DSGVO benutzt wurden (Artikel 4 DSGVO). Diese Datenschutzerklärung soll für jede Person sowohl einfach lesbar, als auch leicht verständlich sein. Um dies sicher zu stellen, möchten wir zunächst die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern. In dieser Datenschutzerklärung werden unter anderem diese Begriffsbestimmungen verwendet:

  • personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;
  • betroffene Person“ jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
  • „Kunde“ jeder Auftraggeber, dessen personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden. Es kann sich um eine natürliche oder juristische Person handeln.
  • Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;
  • Einschränkung der Verarbeitung“ die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken;
  • Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen;
  • Verantwortlicher“ die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;
  • Empfänger“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;
  • Dritter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten;
  • Einwilligung“ der betroffenen Person jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

RSW Rainer Schulte Komunikation & Vertrieb
Rainer Schulte
Rabenstraße 75
48282 Emsdetten

E-Mail: service@infothek-gesundheit.de
Telefon: +49 (0)1575-1873678

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 5, 6 und 7 dieser Datenschutzerklärung.

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf unserer Webseite unter dem Menüpunkt „Kontaktformular“bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten im Rahmen des Kontaktformulars eingegeben möchten.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Diese Daten erheben wir mittels der Plugins Contact Form 7 und Flamingo. Näheres zu den Plugins erfahren Sie unter den Punkten 6h) und 6i).

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Vor dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich entsprechend der  Datenschutzgrundverordnung damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Wir informieren Sie darüber, dass wir keine Daten von Ihnen speichern und Ihre übermittelten Daten nach der Bearbeitung umgehend löschen. Mit Ihrer Übermittlung und dem gesetzten Häkchen im Opt-in-Formularfeld haben Sie uns Ihre Zustimmung erteilt, die Sie aber jederzeit widerrufen können. Senden Sie uns im Fall des Widerrufs ein E-Mail an die in diesen Datenschutzhinweisen angegebene E-Mailadresse.

Weitergabe an Empfänger außerhalb des EWR

Es ist möglich, dass wir personenbezogene Daten auch an Empfänger weitergeben, die ihren Sitz außerhalb des EWR haben. Vor der möglichen Weitergabe stellen wir sicher, dass Ihre Einwilligung vorliegt oder dass beim Empfänger die Daten auf einem angemessenen Niveau geschützt werden. Grundlage dafür ist z.B. eine Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das betreffende Land oder die Vereinbarung von EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem betreffenden Empfänger.

Werbebanner-Marketing – Weitergabe der Daten an Dritte

Daten zum Werbebanner-Marketing werden durch den Seitenbetreiber nur dann erhoben, wenn ein Nutzer auf ein Werbebanner oder eine andere mit „Anzeige“ oder „Werbung“ gekennzeichnete Werbefläche klickt.

Die RSW Kommunikation und Vertrieb nutzt die Daten nur im Rahmen der erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt insoweit, wie dieses zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber Dritten notwendig ist. Die Weitergabe erfolgt anonymisiert.

Verwendung von Cookies

Allgemein

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser beim Besuch eines Online-Angebots automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert. Wenn Sie das Online-Angebot erneut besuchen, sendet Ihr Browser den Cookieinhalt an den Anbieter zurück und schafft so eine Möglichkeit, das Endegerät wieder zu erkennen. Durch das Auslesen eines gesetzten Cookies können wir unser Online-Angebot optimal für Sie gestalten und die Nutzung für Sie verbessern.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die jeweils genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Cookies ausschalten und löschen

Beim Besuch unseres Internetangebots fragt unser Cookie-Banner Sie nach Ihrer Zustimmung zur Nutzung bestimmter oder aller Cookies auf unseren Seiten.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre individuellen Cookie Einstellungen innerhalb unseres Online Angebots zu verwalten.

Außerdem können Sie jederzeit in Ihrem Browser alle Cookies löschen. Nähere Informationen finden Sie in den Hilfeseiten Ihres Browsers. Durch das Löschen kann es passieren, dass Sie einzelne Funktionen nicht mehr nutzen können.

Übersicht der auf unseren Seiten verwendeten Cookies

1. Unbedingt notwendige Cookies (essenzielle Cookies)Bestimmte Cookies sind unbedingt notwendig, damit unser Online-Angebot sicher bereitgestellt werden kann. Dazu zählen:-Cookies zur Indentifizierung, bzw. Authentifizierung unserer Nutzer

  • Cookies zur vorübergehenden Speicherung von Nutzereingaben, z.B. in ein Kontaktformular
  • Cookies zur Speicherung von Nutzerpräfernzen, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen, Spracheinstellungen
  • Cookies zur Speicherung von Daten zur Gewährleistungeiner störungsfreien Wiedergabe von z.B. Videos, Audios

2. Statistik-Cookies zur anonymen Analyse
Wir nutzen anonyme Cookies zur Analyse, die uns helfen, das Nutzerverhalten aufzuzeichnen und in statistischer Form zur Verfügung zu stellen. Wir erhalten z.B. Werte über besuchte Seiten, Lesedauer, gestellte Suchanfagen, geklickte Banner

3. Tracking Cookies von externen Medien
Einige Seiten unseres Internet-Angebots enthalten Dienste und Inhalte von anderen Anbietern wie z.B. Twitter, Facebook, YouTube. Diese Anbieter können eigene Cookies und aktive Elemente verwenden, auf deren Verarbeitung wir keinen Einfluss haben. Nähere Informationen zu unseren externen Medien und Plugins finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten.

4. Marketing-Cookies/Conversion- Cookies
Wenn Sie über die Anzeige eines betreffenden Marketingpartners oder Conversiontracking-Partners auf unser Internetangebot gelangt sind oder auf unserer Seite auf eine Anzeige von Marketing oder Conversiontracking-Partnern klicken, setzen diese ein Cookie, dass für einen bestimmten Zeitraum gültig ist. Besuchen Sie die verbundenen Seiten solange das Cookie noch aktiv ist, erkennen der Partner und wir dass ein bestimmter Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und darüber weitergeleitet wurde. Die Conversion-Cookies helfen dabei, eine Conversion-Statistik zu erstellen und die Gesamtzahl der Nutzer zu ermitteln, die auf eine spezielle Anzeige geklickt haben und weitergeleitet wurden.

Mit den von uns eingesetzten Webanalyse- und Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschrift anzusehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien finden Sie unter dem Titel des entsprechenden Webanalyse- und Tracking-Tools.

Unser Internetangebot nutzt Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligungen zum Datenschutz beim Betreten der Website zu speichern. Borlabs Cookie setzt ein technisch notwendiges (essenzielles) Cookie und speichert keine persönlichen Daten. Wenn Sie Ihre erteilten Einwilligungen widerrufen möchten, können Sie dazu einfach das Cookie namens borlabs-cookie in Ihrem Browser löschen.

Besuchen Sie unsere Website wieder, dann fragt Borlabs Cookie Sie erneut nach Ihren gewünschten Einstellungen zum Datenschutz.

Das Borlabs Cookie ist 12 Monate aktiv.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google  Inc(https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“).

In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziffer 5) verwendet. Die Cookies zählen Besuche, die sie bei erneutem Besuch auch wieder erkennen. Die vom Cookie erfassten Informationen, z.B. über

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • verwendetes Endgerät,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Besuchte Webseiten unseres Internetangebots,
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden von uns verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen.

Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden zuvor innerhalb der Mitgleidsstaaten der EU durch Kürzung anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Nach Art 45 Abs.1 DSGVO liegt durch Googles Teilnahme am Privacy Shield ein angemessenes Datenschutzniveau vor.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können alternativ die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den vorgenannten Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Ihre Nutzer- und Ereignisdaten in unserem Google-Analytics-Konto werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie unter nachfolgendem Link in der Google Analytics-Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Unsere Website nutzt das Produkt Google Maps von Google Inc. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser beim Anklicken eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Um die direkte Verbindung auf unserer Website zuzulassen oder weiterhin automatisch zu verhindern, können Sie beim Besuch unserer Website in der eingeblendeten Cookie-Information unter dem Punkt „externe Medien“ Ihre persönliche Auswahl treffen.

Indem Sie in der Cookie-Information entweder das Auswahlfeld „externe Medien“ durch Anklicken bestätigen oder unter „Informationen zu externen Medien“ Google Maps aktivieren oder ein Sperrfenster für Google Mapsinhalte durch Anklicken freischalten, erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der Daten, die automatisiert durch Google Inc. Und deren Vertreter sowie Dritte erhoben werden, einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter dem Link.

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

In Verbindung mit unseren Bestellformularen und Kontaktformularen verwenden wir eine Sicherheitsabfrage zum Schutz vor Spammern, die von dem Dienst „Anti-Spam by Clean Talk“ bereitgestellt wird. Betreiber ist das Unternehmen Clean Talk INC., 711 S Carson Street, Suite 4, Carson City, NV, 89701 United States. Der Diensteanbieter sichert in Zusammenhang mit dem bereitgestellten Service die Konformität nach DSGVO zu. Alle Abfragen dienen zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen erfolgt oder ob die Eingabe in unsere Formulare missbräuchlich durch automatisierte maschinelle Verarbeitung vorgenommen wird. Die Abfrage beinhaltet neben der IP-Adresse und E-Mailadresse weitere Daten, die der Diensteanbieter zur Ausführung des Dienstes benötigt. Ihre Eingaben werden zu diesem Zweck an den Diensteanbieter übermittelt und dort weiter verwendet. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie die Daten verwendet werden oder wo sie gespeichert werden.

Indem Sie unser Kontaktformular nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten entsprechend erhoben werden.

Der Diensteanbieter verwendet diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website, um die Nutzung des Dienstes durch Sie auszuwerten.

Ein Sicherheitsplugin ist für die uneingeschränkte Funktion und Sicherheit dieser Website existentiell notwendig.

Weiterführende Informationen zu Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Clean Talk Finden Sie hier.
Nutzungsbedingungen: https://cleantalk.org/

Datenschutzrichtlinien: https://cleantalk.org/publicoffer#privacy

In Verbindung mit unserem Onlineangebot ist es möglich, dass Inhalte Dritter (nachfolgend Dritt-Anbieter genannt), wie etwa Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafiken anderer Websites eingebunden werden. Für diese Inhalte wird die IP-Adresse der Nutzer notwendig, denn ohne IP-Adresse könnten Dritt-Anbieter diese Inhalte nicht an nicht an den jeweiligen Browser des Nutzers senden. Deshalb ist die IP-Adresse des Nutzers für die Darstellung der betreffenden Inhalte erforderlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob Dritt-Anbieter die IP-Adresse von Nutzern beispielsweise für statistische Zwecke speichern. Wir klären unsere Nutzer darüber auf, soweit uns Informationen dazu vorliegen. Darüber hinaus sind wir bemüht, nur Inhalte von Anbietern zu verwenden, die die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung von Inhalten verwenden.

Unsere Website nutzt lokal gespeicherte Schriften. Zur Unterbindung der Datenübertragung durch Google Fonts nutzen wir eine unterbrechende Funktion (nofollow) in unserem Theme. Daher erhält Google nicht Ihre IP-Adresse und keine Kenntnis darüber, wenn Sie eine Webseite unseres Angebots aufrufen.

Nähere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq sowie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Unsere Website nutzt sogenannte Web Fonts (Font Awesome) zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten, die von Fonticons Inc. bereitgestellt sind. Unsere Website nutzt lokal gespeicherte Schriften. Zur Unterbindung der Datenübertragung nutzen wir eine unterbrechende Funktion (nofollow) in unserem Theme. Daher erhält Fonticons nicht Ihre IP-Adresse und keine Kenntnis darüber, wenn Sie eine Webseite unseres Angebots aufrufen.

Nähere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter https://fontawesome.com/help sowie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://fontawesome.com/privacy

Unsere Website stellt Ihnen verschiedene kostenlose Tests zur Verfügung, die Sie anonymisiert nutzen können, beispielsweise, um Ihre Kopfschmerzart zu bestimmen oder Ihre Ernährungsweise zu überprüfen. Dazu nutzen wir das Open-Source-Plugin H5P. Wir präsentieren am Ende des Tests das Testergebnis, ohne dass Sie dazu Ihre E-Mailadesse oder sonstige Kontaktdaten preisgeben müssen. Über das Plugin H5P werden generell keine persönlichen oder vertraulichen Daten von Nutzern gesammelt. Alle Daten, die H5Psammelt, dienen statistischen Zwecken. H5P versichert, dass statistische Erhebungen vollständig anonymisiert sind.

H5P erhebt folgende Daten zu unserer Website:

  • Sitetyp
  • Plattformversion
  • Anzahl der Autoren
  • Inhaltsstypen für Nutzungsmuster
  • Datum und IP unseres Webservers
  • Zuordnung eines Site-Keys

Mehr Informationen erhalten Sie unter dem Link: https://h5p.org/tracking-the-usage-of-h5p

Zur Abwicklung von Anfragen und Bestellungen nutzen wir das Plugin Contact Form 7 in der Standardversion. Nach Datenschutzhinweisen des Entwicklers erfolgt durch Contact Form 7 in der Standardversion:

  • Kein Datendiebstahl
  • Keine Übertragung persönlicher Daten in die Datenbank
  • Keine Versendung der Daten an externe Server
  • Kein Einsatz von Cookies

Wir nutzen Contact Form 7 in Verbindung mit dem Anti-Spam-Plugin Clean Talk, das zur Dienstenutzung verschiedene Nutzerdaten erhebt. Erfahren Sie mehr unter Punkt 6.c).

Wir nutzen Contact Form 7 in Verbindung mit dem Plugin Flamingo, über das wir für das gesetzeskonforme Datenmanagement Nutzerdaten speichern und verwalten. Erfahren Sie mehr unter Punkt 6.i).

Die Verwendung unseres Kontaktformulars erfolgt mit Einwilligung des Nutzers zur Speicherung personenbezogener Daten.

Erfahren Sie mehr zum Plugin Contact Form 7 unter: https://contactform7.com/

Wir nutzen das Plugin Flamingo in Zusammenhang mit dem Plugin Contact Form 7, um Nachrichten, Bestellungen, einen Widerruf oder einen vom Nutzer angeforderten Datenexport im Rahmen der DSGVO verwalten zu können. Alle persönlichen Daten, die wir in Zusammenhang damit erhalten, werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Aufforderung an Dritte weitergegeben und bei Kontaktformularen sofort, bzw. bei Bestellungen und Verträgen nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist wieder gelöscht.

Näheres erfahren Sie unter: https://contactform7.com/save-submitted-messages-with-flamingo/

Unsere Website nutzt folgende weitere relevante Softwarelösungen, die nach Informationen der Hersteller keine personenbezogenen Daten speichern, bzw. von uns angepasst wurden:

Unsere Website wurde in Bezug auf die zur Verfügung gestellten Inhalte und die Einhaltung verschiedener Beschränkungen von der Stiftung Health On the Net (HON) überprüft und ausgezeichnet. Auf unserer Website ist das HONcode-Siegel eingebunden. Über einen Klick auf das eingebundene Siegel wird der der Nutzer auf die Seite von HON weitergeleitet und kann sich dort über uns informieren. HON erfasst und speichert über das Siegel verschiedene Nutzerdaten wie IP-Adresse, Browsertyp oder Browsersprache. Die Informationen werden lt. Angaben von HON nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich zur Verbesserung der Dienste.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.healthonnet.org/Global/privacy_policy_de.html

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plugins (Schaltflächen) sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, Twitter, Google+) ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Schaltflächen organisieren wir über das datenschutzkonforme Plugin „Shariff“. Sie müssen nichts weiter tun. Shariff verhindert automatisch, dass Ihre Daten von den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Google+ erfasst werden, sobald Sie unsere Website besuchen. Erst wenn Sie auf einen unserer Shariff-Buttons zum Netzwerk Facebook, Twitter oder Google+ klicken, stellt der Button den direkten Kontakt zwischen Ihnen und dem Netzwerk her.

Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen über das Plugin und zur Shariff-Lösung finden Sie hier: https://de.wordpress.org/plugins/shariff/ und auch unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir bieten auf unserer Website Buttons für die folgenden Dienste / Unternehmen an: Facebook, twitter, google +

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Facebook-Like-Buttons sind  Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser beim Anklicken eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Um die direkte Verbindung auf unserer Website zuzulassen oder weiterhin automatisch zu verhindern, können Sie beim Besuch unserer Website in der Cookie-Information unter dem Punkt „externe Medien“ Ihre persönliche Auswahl treffen.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook für jedermann sichtbar veröffentlicht.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen oder die bei uns voreingestellten Cookie-Einstellungen in Bezug auf beibehalten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen, insbesondere der Datenrichtlinie von Facebook, welche Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können: https://www.facebook.com/about/privacy/

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis davon erhalten, welche Ihrer Daten an Facebook übermittelt werden und wie sie durch Facebook genutzt werden. Wir haben auch keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie als Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Weitere Informationen zu Datenrichtlinien von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie als Nutzer Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über dieses Angebot Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder die voreingestellten Cookie-Einstellungen auf unserer Website in Bezug auf Facebook beibehalten. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Diese Webseite verwendet eine Twitter-Schaltfläche. Diese Schaltflächen des Dienstes Twitter werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie unter diesem Link bei Twitter:

https://dev.twitter.com/web/tweet-button

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird beim Anklicken eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Um die direkte Verbindung mit Twitter auf unserer Website zuzulassen oder weiterhin automatisch zu verhindern, können Sie beim Besuch unserer Website in der Cookie-Information unter dem Punkt „externe Medien“ Ihre persönliche Auswahl treffen.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus oder behalten Sie die voreingestellten Cookie-Einstellungen auf unserer Website in Bezug auf Twitter bei.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, welche Sie hier einsehen können: https://twitter.com/de/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter sind änderbar in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/settings/account 

Diese Website verwendet eine Instagram- Schaltfläche. Bei dieser Schaltfläche handelt es sich um die Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Instagram, das Teil der Unternehmensgruppe ist, die von Facebook betrieben wird und das die Infrastruktur, Systeme und Technologie von Facebook und anderen Facebook-Unternehmen teilt.

Für Instagram gelten auch die Bedingungen, die Sie in unserem Abschnitt über Facebook einsehen können.

Weitere Hinweise und Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook und Instagram erhalten Sie auch unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

Auf schriftlichen Antrag per E-Mail erhalten Sie als Nutzer kostenlose Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Sie haben das Recht, persönliche Daten die wir mit Ihrer Einwilligung oder in Zusammenhang mit einer Vertragserfüllung automatisiert erhoben haben, an einen Dritten oder an sich selbst in einem üblichen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Eine direkte Datenübertragung an einen anderen Verantwortlichen können wir nur dann vornehmen, wenn es technisch für uns möglich ist.

Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat unter folgenden Voraussetzungen das Recht, vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird vom Betroffenen für eine Dauer bestritten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Angaben zu überprüfen
  • Der Verantwortliche benötigt die Daten nicht mehr, aber für den Betroffenen sind die Daten zur Geltendmachung oder Ausübung von Rechtsansprüchen notwendig
  • Die Verarbeitung der Daten ist nicht rechtmäßig, der Betroffene verwehrt die Löschung und verlangt dafür die Einschränkung der Nutzung seiner personenbezogenen Daten
  • Der Betroffene widerspricht der Verarbeitung nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO und es ist noch unklar ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber dem Betroffenen überwiegen.

Bei Eintritt einer der o.g. Voraussetzungen, kann ein Betroffener, dessen personenbezogene Daten auf dieser Website gespeichert sind, die Einschränkung der Verarbeitung bei unserem Datenverantwortlichen verlangen.

Sie haben im Fall von datenschutzrechtlichen Verstößen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Zuständig ist der Landesbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen ansässig ist. Eine entsprechende Liste mit Kontaktdaten finden Sie unter dem folgenden Link https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/NordrheinWestfalen.html?nn=5217144

Als Nutzer der Website haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Jeder Kunde ist zu jeder Zeit berechtigt, die Speicherung seiner Daten und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nicht vom Widerruf berührt sind Daten, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen und Daten, die im Zusammenhang mit Abrechnungen oder der Abwicklung von Geschäftsprozessen gespeichert werden müssen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: service@infothek-gesundheit.de

Wenn Sie auf dieser Website einen Kommentar oder einen Beitrag hinterlassen, erfolgt die Speicherung Ihrer IP-Adresse. Dies geschieht zur Absicherung des Websitebetreibers. Falls Ihr Text gegen Rechte verstößt, können die Daten bis zu Ihnen zurückverfolgt werden. Nach Belieben können Sie auch Ihren Namen angeben.

Texte und Daten aus Beiträgen und Kommentaren werden gespeichert und verbleiben auf der Website, bis die Inhalte gelöscht werden. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. DSGVO.  Die Einwilligung können Sie jederzeit formlos per E-Mail widerrufen.

Bewerber

Der Betreiber dieser Website erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten von Bewerbern zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Personenbezogene Daten werden auch auf elektronischem Wege erhoben und verarbeitet, wenn der Bewerber dazu ein Formular auf unserer Website nutzt, dass per E-Mail an den Betreiber übertragen wird. Beim Abschluss eines entsprechenden Vertrages speichert der Betreiber die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

In den Fällen, in denen keine vertragliche Beziehung zustande kommt, werden die erhobenen Daten, sofern mit dem Bewerber nicht anderes vereinbart wurde, innerhalb von 8 Wochen automatisch gelöscht, wenn der Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Ein solches sonstiges Berechtigtes Interesse ist etwa eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Die Übermittlung von Daten, die Sie uns per E-Mail senden, erfolgt bis spätestens zum 21.05.2018 unverschlüsselt. Wir weisen darauf hin, dass diese Nachrichten auf dem Weg durch das weltweite Netz unter Umständen von Dritten gelesen oder auch verfälscht werden können. Bei vertraulichen Nachrichten empfehlen wir den Postweg.

Wir verwenden ab dem 21.05.2018  innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer der jeweils gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfrist. Sofern die Daten nicht mehr im Rahmen von Vertragserfüllungen oder Vertragsanbahnungen notwendig sind, werden sie nach Fristablauf gelöscht.

Wir informieren darüber, dass das Bereitstellen personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgegeben ist. Dies ist z.B. aus steuerlichen, auftragsmäßigen oder vertraglichen Gründen der Fall, in denen die Daten durch uns verarbeitet werden müssen. In solchen Fällen muss die betroffene Person uns ihre persönlichen Daten bereitstellen. Sofern uns die personenbezogenen Daten nicht bereitgestellt werden, könnte in der Folge ein Vertragsschluss nicht zustande kommen. Der Betroffene muss sich vor der Bereitstellung seiner personenbezogenen Daten an unseren Datenverantwortlichen wenden, der ihn entsprechend seiner Situation darüber informiert, ob die Bereitstellung vertraglich oder gesetzlich erforderlich ist und ob seinerseits eine Verpflichtung zur Bereitstellung besteht und welche Folgen eine Nichtbereitstellung für den Betroffenen hat.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es