Exklusive Linkwerbung im redaktionellen Bericht

Für Anbieter aus den Bereichen Gesundheit und gesunde Lebensweise bieten wir in unseren redaktionellen Berichten exklusive Linkwerbung, die interessierte Leser zur externen Unternehmenswebsite leitet. Werbung über Textlinks lässt sich fließend in das redaktionelle Umfeld des Infoportals einfügen und gilt bei Lesern und Werbetreibenden als beliebteste Alternative zur Bannerwerbung.

Wie die offizielle Statistik-Website der EU eurostat mitteilt, steigt das Interesse an Online-Gesundheitsinformationen bei EU-Bürgern stetig weiter. Während 2010 noch 34 Prozent der Bürger Informationen über Gesundheit, Ernährung und Verbesserung der Gesundheit online suchten, waren es im Jahr 2020 bereits 53 Prozent. Mehr als jeder zweite EU-Bürger im Alter von 16 bis 74 Jahre sucht mittlerweile online nach Informationen rund um die Gesundheit und gesunde Lebensweise.

Neben laufend neu veröffentlichten Berichten unserer Redaktion stehen auf dem Portal Infothek-Gesundheit mehr als 500 redaktionelle Berichte mit fundierten Informationen zum Thema Gesundheit und gesunde Lebensweise für Linkwerbung zur Verfügung, die unsere Leser hauptsächlich über die Suchergebnisse von hochfrequentierten Browsern wie Google & Co. finden.

Übrigens kommen im Internet 90 Prozent aller Suchanfragen über Google.

Welche Themengebiete stehen zur Wahl?

Unsere Themen umfassen die Bereiche Gesundheit und gesunde Lebensweise:

  • Gesundheit & Gesundheitsvorsorge
  • Volkskrankheiten & häufige Beschwerden
  • Naturheilverfahren
  • Hilfsmittel & Pflege
  • Gesünder Wohnen
  • Kur & Wellness & Genussreisen
  • Krankenkasse und Versicherungen für Gesundheit und Pflege
  • Risikotests & Selbsttests
  • Umweltmedizin & Umweltgifte
  • Schwangerschaft & Stillzeit
  • Stressmanagement & Entspannung & Meditation
  • Ernährung & Genuss
  • Lebensmittel im Portrait
  • Schätze der Natur
  • Diäten
  • Nährstoffe & Nährstoffmangel & Nahrungsergänzung
  • Fitness & Sport
  • Beauty & Körperpflege

Ihr werblicher Textlink wird in eine exklusive Textpassage integriert

Die Redaktion erstellt rundum Ihre Linkwerbung eine beschreibende Textpassage im entsprechenden redaktionellen Bericht, in die Ihr Link nahtlos eingefügt wird. Über diesen Link erreichen interessierte Leser eine Anbieterwebsite bequem mit einem Klick. Die werbliche Verlinkung kann nach Absprache z.B. direkt auf die firmeneigene Startseite, eine Leistung, ein Produkt oder eine Angebotsaktion führen. Der Link öffnet in separatem Fenster, so dass der Leser beim Schließen des Fensters automatisch wieder zurück auf den Portalbericht gelangt.

Linkwerbungen auf dem Portal Infothek-Gesundheit unterliegen der üblichen Kennzeichnungspflicht, so dass eine sichtbare Kennzeichnung beim Linktext (Firmenname | Werbung) erfolgt, wie auch eine für den Leser unsichtbare Kennzeichnung des Links mit dem „Sponsored-Attribut“ vorgenommen wird.

Wie funktioniert die Linkwerbung auf Infothek-Gesundheit?

  1. Melden Sie sich über unser Linkwerbung-Formular
  2. Die Redaktion bespricht mit Ihnen individuelle Details wahlweise per E-Mail oder telefonisch und stimmt einen passenden Bericht ab, wenn Sie keinen bestimmten Favoriten haben.
  3. Sie erhalten eine Rechnung inkl. der besprochenen Details zur Vorkasse
  4. Nach Zahlungseingang wird Ihre Linkwerbung veröffentlicht. Sie werden automatisch per E-Mail informiert.

Was kostet Linkwerbung auf Infothek-Gesundheit?

Möchten Sie in mehr als einem Bericht per Textlink werben, profitieren Sie aktuell von attraktiven Angeboten. Wählen Sie 2 Berichte, sparen Sie 49 Euro, wählen Sie 3 Berichte, erhalten Sie einen Textlink gratis und zahlen nur für 2 Linkwerbungen, sie sparen so 149 Euro.

Bestellungen erfolgen auf Basis unserer AGB und Datenschutzbestimmungen.

LW-1

149 zzgl. 19% MwSt. | 24 Monate
  • 1 nach Abstimmung redaktionell erstellte Textpassage in 1 redaktionellen Bericht inkl. 1 werblicher Textlink zu einer externen Anbieteradresse (Ziel-Url)
  • Kennzeichnung am Link: Firmenname | Werbung
  • Kennzeichnung am Link: „sponsored-Attribut“
  • Kostenloser Support. Dauerhaft kostenlose Änderungen und Korrekturen.
  • Verlängerungsoption nach Ablauf: jedes weitere Jahr € 69 zzgl. MwSt.

LW-2

249 zzgl. 19% MwSt. | 24 Monate
  • 49 Euro Ersparnis | 2 nach Abstimmung redaktionell erstellte Textpassagen in 2 redaktionellen Berichten inkl. je 1 werblicher Textlink zu je einer externen Anbieteradresse (Ziel-Url)
  • Kennzeichnung am Link: Firmenname | Werbung
  • Kennzeichnung am Link: „sponsored-Attribut“
  • Kostenloser Support. Dauerhaft kostenlose Änderungen und Korrekturen.
  • Verlängerungsoption nach Ablauf: jedes weitere Jahr € 119 zzgl. MwSt.

LW-3

298 zzgl. 19% MwSt. | 24 Monate
  • 2+1 gratis | 3 nach Abstimmung redaktionell erstellte Textpassagen in 3 redaktionellen Berichten inkl. je 1 werblicher Textlink zu je einer externen Anbieteradresse (Ziel-Url)
  • Kennzeichnung am Link: Firmenname | Werbung
  • Kennzeichnung am Link: „sponsored-Attribut“
  • Kostenloser Support. Dauerhaft kostenlose Änderungen und Korrekturen.
  • Verlängerungsoption nach Ablauf: jedes weitere Jahr € 139 zzgl. MwSt.

Wo wird Ihre Linkwerbung gefunden?

Ihre Linkwerbung ist Teil unserer redaktionellen Berichte. Hauptsächlich gelangen Leser über hochfrequentierte Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo auf die informativen Berichte, die als relevantes Suchergebnis ausgeworfen werden. Außerdem sind die redaktionellen Berichte an zahlreichen Stellen auf dem Portal Infothek Gesundheit verknüpft und werden regelmäßig von Lesern gefunden und aufgerufen. Eine große Rolle spielt auch unsere interne Suchoption, die gerne und häufig von Lesern auf der Suche nach relevanten Informationen genutzt wird.

Welche Vorteile bietet Linkwerbung auf Infothek-Gesundheit?

  • Ein Werbelink wird in den redaktionellen Text integriert und bietet Lesern einen Mehrwert oder eine Problemlösung an
  • Werbelinks sind bei Lesern vergleichsweise beliebter als Werbebanner
  • Linkwerbung ist zumeist preiswerter als Bannerwerbung
  • Der zeitliche und arbeitstechnische Erstellaufwand ist für den Auftraggeber sehr gering
  • Kostenlose, schnelle und unkomplizierte Unterstützung bei der Umsetzung
  • Linkwerbung auf Infothek-Gesundheit bietet eine exklusive, langfristige Präsenz im Internet
  • Werbelinks profitieren von informativen, gut frequentierten und SEO-optimierten redaktionellen Berichten, die vielfach auf vorderen Plätzen in den Suchmaschinen etabliert sind
  • Gewünschte Änderungen und Korrekturen bleiben dauerhaft kostenlos
  • Transparente Preisgestaltung
  • Attraktive Preise und Angebote mit Verlängerungsoption
  • Rechtskonforme Kennzeichnung mit „Werbung“ oder „Anzeige“ und Verlinkung/en zu Ihrer Webpräsenz mit dem Attribut „sponsored“

FAQ´s: Häufig gestellte Fragen zur Linkwerbung

Linkwerbung können Anbieter buchen, die eine verknüpfbare Internetpräsenz im Bereich Gesundheit oder gesunde Lebensweise besitzen, die zum Thema des jeweils ausgewählten Berichts passt und den Lesern einen entsprechenden Mehrwert, eine Lösung oder Alternative bietet.

Scrollen Sie zu einem Berichtsende. Dort führen wir regelmäßig den Berichtsautor auf. Ist der Autorenname mit dem Zusatz „Redaktion“ gekennzeichnet, handelt es sich um einen redaktionellen Text, bei dem nach Absprache eine Linkwerbung möglich ist.

Affiliate-Links werden von uns oft angenommen, wenn sie von einem Unternehmen mit einem Inhouse Affiliateprogramm stammen, das thematisch passt. Links von entsprechenden Affiliatenetzwerken nehmen wir aus Datenschutzgründen nicht an.

Nein. Da das Infoportal deutschsprachig ausgerichtet ist und wir hauptsächlich von deutschsprachigen Besuchern aufgesucht werden, können wir für unsere Leser keine anderssprachigen Websites verlinken.

In der Regel beschränkt sich unser Angebot für Linkwerbung auf Deutschland, bzw. auf den deutschsprachigen Raum innerhalb Europas.

Sie haben Fragen, benötigen Unterstützung oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir sind gerne für Sie da. Senden Sie uns eine Info zu Ihrem Anliegen.

Redaktion Infothek-Gesundheit
Ihr Ansprechpartner: Katja Schulte

Bildquelle: © Antonioguillem/ Fotolia.com (stock.adobe.com)
Text: Redaktion
Datum: 12.04.2023

Quellen und weiterführende Informationen:

  • eurostat. Jeder zweite EU-Bürger sucht online nach Gesundheitsinformationen. 06.04.2021