Finden Sie Ihren Spezialisten

WÄHLEN SIE IHRE LABORUNTERSUCHUNG

Die medizinische Labordiagnostik umfasst viele Bereiche, in denen ganz unterschiedliche Probenmaterialien untersucht werden können, um zu einer gesicherten Diagnose beizutragen. Neben Blut und Urin, die am häufigsten untersucht werden, können auch Körpergewebe wie Haare und Fingernägel Auskunft über spezielle körperliche Befindlichkeiten geben. Proben der Haare und Fingernägel eignen sich nicht nur für Mineralstoffanalysen, sondern u.a. auch für den Nachweis verschiedener Schwermetalle und Umweltgifte.

Institut für MineralanalysenMineral-Check | Dr. Nekova Tatyana & Dr. Stumpf Kai GbR
Dr. Nekova Tatyana & Dr. Stumpf Kai GbR
Wiener Ring 62
97084 Würzburg
Telefon: 0049931 35812237
E-Mail: info@mineral-check.com
Internetadresse: www.mineral-check.com
Haar-Mineralanalysen, als auch Nagel-Mineralanalysen sind hervorragende Verfahren um Mineralstoffmängel und Überschüsse im menschlichen Organismus zu bestimmen und zu bewerten. So findet man bei Befindlichkeitsstörungen als auch bei Erkrankungen oftmals einen deutlichen Zusammenhang mit Mineralstoff-Ungleichgewichten im Körper oder der Anwesenheit von Schwermetallen.
Diese Tests sind für Personen gedacht, die Bedenken haben, aufgrund von Fehlernährung, Nahrungsergänzungen, Medikamenteneinnahme, Umweltverschmutzung oder aufgrund von Symptomen, die mit einer Metallintoxikation  in Zusammenhang stehen, an einem Mineralstoffmangel oder Ungleichgewicht zu leiden.
Wir sind ein analytisches Labor, das Endverbrauchern labordiagnostische Dienstleistungen anbietet.
Ihr Mineral-Check
Die aufgeführten Einträge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie vermissen eine Fachrichtung oder einen Eintrag? Senden Sie uns bitte hier eine kurze Information.

Suche