Project Description

KRANKENZUSATZVERSICHERUNGEN

In Deutschland haben Krankenversicherte im Jahr 2019 über 26.78 Millionen Krankenzusatzversicherungen für sich in Anspruch genommen. Meistens werden diese Zusatzleistungen von Privaten Krankenversicherern angeboten. Zur Auswahl stehen bei der Krankenzusatzversicherung verschiedene Angebote. Häufig genutzt wird neben der Pflege-Zusatzversicherung auch die Zahnzusatzversicherung sowie die Heilpraktiker-Zusatzversicherung. Aber auch Zusatzversicherungen für Alternativmedizin, Krankentagegeldversicherung oder Krankenhaustagegeldversicherung ergänzen deutsche Krankenversicherte oft zu ihrer üblichen Absicherung für den Krankheitsfall. Die Mehrzahl der Deutschen kommt außerdem beim Auslandsurlaub den Empfehlungen der Krankenkassen nach und schließt eine Reisekrankenversicherung ab, um auch die Kosten abzudecken, die bei Unfall oder unvorhergesehener Erkrankung auf nicht von den Krankenkassen übernommen werden.

Obwohl wesentlich mehr gesetzlich Krankenversicherte die Zusatzversicherungen für ambulante Behandlungen und Zahnbehandlungen in Anspruch nehmen als privat Krankenversicherte, nutzen beide häufig auch Angebote für verbesserte Krankenhausleistungen und Pflegeleistungen.