Das Lungenvolumen spielt nicht nur im Sport eine Rolle

Bleibt Ihnen auch manchmal die Luft weg, obwohl Sie erst vor wenigen Minuten mit dem Sport begonnen haben oder haben Sie manchmal den Eindruck, dass Ihre Lungenkapazität an manchen Tagen geringer ist als an anderen? Tatsächlich spielt das Lungenvolumen im Ausdauersport, aber auch im ganz normalen Leben eine wichtige Rolle. Die Kapazität der Lunge ist einer der regulierenden Faktoren, die bestimmen, wie erfolgreich Ihr Ausdauertraining ist und welche sportlichen Ziele Sie auf lange Sicht erreichen. Zum Glück ist es mit relativ einfachen Methoden und regelmäßigem Training möglich, die Kapazität der Lunge zu steigern.

Selbst bei Verwendung eines E-Bikes der neuesten Generation kann es passieren, dass Sie schnell außer Atem kommen und so die malerischste Strecke nicht mehr genießen können. Bevor Sie mit dem intensiven Ausdauertraining beginnen und an einem stärkeren Herz und einem belastbaren Kreislauf arbeiten, sollten Sie Ihre volle Aufmerksamkeit der Lungenkapazität schenken. Haben Sie allerdings die Vermutung, dass es binnen kurzer Zeit zu einer deutlichen Verschlechterung gekommen ist, so zögern Sie nicht und lassen Sie bei spezialisierten Ärzten eine professionelle Messung des Lungenvolumens vornehmen.

Bis zu 30 % mehr Lungenkapazität – auch mit dem E-Bike ist es möglich

Hat sich das eigene Lungenvolumen binnen kurzer Zeit merklich verringert, dann sollte der Ursache dafür auf den Grund gegangen werden. Manchmal handelt es sich um Allergien, um einen Virus oder um eine andere Art von Erkrankung. Auch das gesunde Wohnen spielt eine wichtige Rolle. Gerade der Hausstaub führt bei manchen zu schleichenden Prozessen, die zu einer Verschlechterung der Lungengesundheit führen.

Mit regelmäßigem Ausdauersport haben Sie die Möglichkeit, das Volumen Ihrer Lunge deutlich zu vergrößern. Allerdings muss bereits jetzt vorgemerkt werden, dass es sich dabei um einen längeren Prozess handelt. Ist es tatsächlich Ihr Ziel, eine Verbesserung von bis zu 30 % zu erreichen, so müssen Sie bei intensivem Training und einem gesunden Lebensstil mit einem Zeitrahmen von mindestens einem Jahr rechnen. Das E-Bike bietet sich für Sie gerade aufgrund der gebotenen Unterstützung durch den Elektromotor an, um damit direkt ins Training einzusteigen. Sie bestimmen den Schwierigkeitsgrad selbst und können sich damit selbst beim Befahren der immer gleichen Strecke deutlich in Ihrer Leistung steigern. Gerade, wenn für Sie die Möglichkeit besteht, mit dem Fahrrad zu Ihrer Arbeit oder zur Universität zu fahren, so sollten Sie die Kombination aus nachhaltigem Fortbewegungsmittel und Trainingsgerät auf jeden Fall zu Ihrem Vorteil nutzen.

Präventiv und klug handeln

In der Regel steigert sich das Lungenvolumen mit der Ausdauer. Tatsächlich gibt es aber auch Faktoren, die Sie nicht direkt beeinflussen können. Zum einen sind das natürlich genetisch bedingte Faktoren, zum anderen aber auch der Standort. Auf Höhenluft reagiert der Körper aufgrund der geringeren Sauerstoffsättigung anders. Planen Sie doch für die kommende Zeit einen Präventionsurlaub in einem Lungenkurort ein und nehmen Sie natürlich Ihr E-Bike mit. Oft werden solche Urlaube von den Krankenkassen bezuschusst.

Wie bei jeder Sportart sollte auch das Lungentraining langsam und mit einem genauen Plan angegangen werden. Gerade zu Beginn sollten Sie sich nicht übernehmen und die Dinge gemächlich angehen lassen. Gerade bei der empfindlichen Lunge ist ein langfristiges Training zur Steigerung der Lungenkapazität ratsam, das erst im Laufe der Monate oder Jahre zu den versprochenen Resultaten führt.

Autor: Michelle Greger
Datum: 17.10.2022

Bildquellen: ©u-d7hddm5o@pixabay.com (CCO Creative Commons Lizenz)

Quellen und weiterführende Links:

  • München Klinik. Wie fit ist Ihre Lunge? Lungenvolumen im Selbsttest messen.
  • Greenstorm. E-Bikes. Reichweitenberechnung und E-Bike-Arten
  • TKK. Ausdauertraining: Gesundheitliche Effekte bei optimalem Puls
  • Business Insider Deutschland. Nach einer längeren Pause wieder mit dem Trainieren anfangen? Darum fällt es so schwer. 24 April 2022
  • Oliver Armknecht. Das Lungenvolumen trainieren. BKK. Seidensticker Gildemeister. August 2021